Dienstag

school sucks


Wie soll man sich auf die Schule vollkommen konzentrieren können, wenn die Ferien immer näher und näher rücken ? Denn kommen noch zahlreiche Arztbesuche dazu und das Wetter macht es auch nicht gerade besser. Leere Straßen und erstarrte Gesichter. Man geht im dunkeln aus dem Haus und kommt im dunkeln wieder nach Hause. Die Kamera kriege ich dadurch in der Schulzeit wenig in die Hände. Das einzige was mich glücklich macht ist mein morgendliches Frühstück haha. Obwohl das auch schon mal besser war. Momentan gibt es keine wirklich große Auswahl an Obst und wenn man stets und ständig dasselbe hat, dann hängt es einen auch irgendwann mal zum Hals hinaus. 

Kommentare:

  1. Ich find das auch total doof, das es eigentlich immer dunkel ist, wenn ich unter der Woche endlich keine Schule mehr habe. Essen macht einfach glücklich :)

    Liebe Grüße, Adele <3

    mlovelyt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das mit dem Dunkeln ist blöd. Ich sitz den ganzen Tag auf der Uni und so vom Tag hab ich da wenig, weil es eben auch nie hell ist. Aber wenn die Sonne dann raus kommt, genieße ich die Sonnenstrahlen super, auch wenn durch die Fenstergläser ;)

    Liebst
    svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  3. Gott, bin ich froh, dass ich die Schule hinter mir habe ;)
    Tolles Bild!!

    <3
    www.gluehwurmi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hi!
    Amazing blog!
    Would you like to follow each other? (GFC, bloglovin, facebook) If so, please let me know, I will follow you back immediately.
    xoxo

    http://narvaga.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. das erste foto sieht echt schön aus. du hast einen tollen blick :)
    bei mir ist es momentan genauso; ich verlasse das haus wenn es dunkel ist und komme erst wieder nachhause wenn es dunkel ist. deprimierend...

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen